LPV Mittelbrandenburg


Direkt zum Seiteninhalt

FÖJ

Mitarbeiten und Spenden




Allgemeine Information über das FÖJ

F reiwillig
Du entschließt dich, für eine bestimmte Zeit deine Kräfte und Fähigkeiten in den Dienst einer Aufgabe von allgemeinem Nutzen zu stellen, ohne gesetzliche Verpflichtung und ohne mit dieser Arbeit einen materiellen Gewinn zu erzielen. Du setzt dich freiwillig für den Schutz und die Erhaltung unserer bedrohten Umwelt ein und beweist damit dein Verantwortungsgefühl für dich und andere.

Ö kologisch
Auf den verschiedensten Gebieten der Landschaftspflege, des Natur- und Gewässerschutzes kannst du im FÖJ unter fachlicher Anleitung dein Engagement für die Umwelt in die Tat umsetzen. Damit trittst du für ein bewusstes und verantwortungsvolles Umgehen mit unserem natürlichen Lebensraum ein. Gleichzeitig bietet das vielseitige ökologische Arbeitsfeld eine Reihe von Orientierungsmöglichkeiten auf einen zukünftigen Beruf.

J ahr
Das FÖJ wird in der Regel zwölf zusammenhängenden Monate (1. September bis 31. August) geleistet. Eine mehrmalige Ableistung ist nicht möglich.

Vorteile für dich:

  • monatliches Taschengeld
  • freie Unterkunft und Verpflegung bzw. einen entsprechenden finanziellen Ausgleich
  • 26 Werktage Urlaub
  • Zahlung der abzuführenden Sozialbeiträge (Kranken-, Renten-, Arbeitslosenvers.)
  • Weiterzahlung des Kindergeldes
  • 5 Seminare, die dich Weiterbringen und spannende Begegnungen mit anderen FÖJ'lern



Eine allgemeine Information über das FÖJ in Brandenburg liefert z.B. das Umweltministerium des Landes Brandenburg.

FÖJ in der Einsatzstelle Waldhaus Blankenfelde

Die Einsatzstelle Waldhaus Blankenfelde befindet sich in 15827 Blankenfelde-Mahlow, direkt auf dem Natursportpark Blankenfelde. Hier hat das fünfköpfige Team des Vereins seine Büro- und Seminarräume und für dich ist auch noch Platz!

Das Projekt "Waldhaus Blankenfelde" wird seit 1995 betrieben und bietet einerseits Rucksackveranstaltungen direkt im Wald, am Bach oder auf der Wiese und andererseits die Waldhausveranstaltungen rund um den Standort auf dem Natursportpark.
Blankenfelde liegt südlich von Berlin, verfügt über einen Bahnhof und ist mit der S- und Regionalbahn gut zu erreichen. Unsere Veranstaltungen sind damit ebenso gut erreichbar. Unsere Besucherzahlen steigen jährlich und deshalb brauchen wir deine Unterstützung bei der Durchführung unserer Programme!

Spielerisches Entdecken der Heimat und Naturerlebnisse mit den Sinnen (riechen, tasten, hören, fühlen, schmecken) stehen im Vordergrund der Veranstaltungen und sollen neugierig machen auf Kennenlernen, Verstehen, Wissen und Schützen. Die Angebote werden jahreszeitlich, altersgerecht bzw. lehrplanbezogen durch fachlich und pädagogisch geschultes Personal, und damit deine Kolleginnen, angeleitet.
Unsere Naturerlebnisangebote richten sich ganzjährig, vorwiegend montags bis freitags, an Kinder- und Schulgruppen von 3 bis 12 Jahren (Kindergarten, Kita, Hort, Grundschule bis 6. Klasse). Ebenso können Kinder und Jugendliche mit uns Pflanz- und Pflegearbeiten, Waldrallyes, Walderlebnistage und Waldspiele erleben. Die Organisation von Sommerlagern und internationalen Workcamps kannst Du mitsteuern und die wöchentlichen Arbeitsgemeinschaften ebenfalls mitbetreuen.

Der Großteil der Veranstaltungen findet in den Wäldern entlang des Naturpfads am Glasowbach und am Rande des Rangsdorfer Sees statt, direkt vor den Türen des Natursportparks, der im Jahr 2006 seinen Betrieb aufgenommen hat.

Deine Aufgaben umfassen also die Unterstützung, Erarbeitung und Umsetzung von umweltpädagogischen Veranstaltungen für Kinder-, Jugend- und andere Besuchergruppen, die Betreuung einer Arbeitsgemeinschaft und natürlich auch Dinge wie Werbung, Statistik, Nachbereitung von Veranstaltungen und auch die allgemeine Pflege und Betreuung von Materialien und Geräten, die wir für unsere Umweltbildung einsetzen.
Wichtig ist, dass Du mit Kindern arbeiten willst und die Natur liebst, da über die Hälfte der Arbeitszeit draußen stattfindet! Du hast natürlich auch einen eigenen Arbeitsplatz (Schreibtisch, PC) drinnen!
Eine Übernachtungsmöglichkeit besteht leider derzeit nicht, aber bei der Suche danach werden wir dir helfen!

Rechtzeitig bewerben! Für die Einsatzstelle Waldhaus Blankenfelde möglichst schon bis Mai / Juni Kontakt mit uns aufnehmen und eine Bewerbung (Anschreiben mit deinen Beweggründen, Lebenslauf, letztes Zeugnis) per Post oder Email einreichen. Nächster freier FÖJ-Zeitraum: ab Herbst 2017.

Partner der Einsatzstelle Waldhaus Blankenfelde ist der anerkannte im Träger des FÖJ in Brandenburg Förderverein Märkischer Wald e.V.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü